Rio – Ipanema

Ipanema ist ein Stadtteil im Süden von Rio. Der Strand von Ipanema ist durch das berühmte Lied von Antônio Carlos Jobim und Vinícius de Moraes “Garota de Ipanema” – Mädchen von Ipanema, bekannt geworden. Wir haben hier gewohnt und hatten hier eine der günstigsten Übernachtungsmöglichkeiten der ganzen Reise. Das Doppelzimmer kostete nur 70 Reais pro Nacht, das sind ca. 17 Euro. Wir haben auch sehr günstig gewohnt, da man nur drei Blocks vom Strand entfernt war und in zwei Blocks war man bei der Metro. Außerdem lag die Unterkunft in einer ruhigen Seitengasse. Der Stadtteil ist voller Bars und Restaurants. Die Atmosphäre ist total entspannt. Der Zugang zum Strand ist wie in ganz Brasilien kostenlos. Hier treffen sich alle Menschen ob arm oder reich.

20180419_155411

Das ist das Restaurant in dem 1962 das Lied “Garota de Ipanema” entstanden ist.

DSC02922

Am Strand wird Beachvolleyball gespielt.

DSC02923

Bei “Pele e Jorge” haben wir unsere Stühle gemietet. Den Sonnenschirm hat uns unser Hostel geliehen.

DSC00809

Die Garota de Ipanema.

DSC00811

DSC00815

Die Wellen waren sehr hoch. Man wartet auf die perfekte Welle.

DSC02927

DSC00825

DSC02933

Hier kann man gut chillen.

20180423_110504

Mike bezahlt gerade unsere Stühle. Jeder Stuhl kostet nur 5 Reais, das sind ca. 1,20 €

20180423_110522

Man kann auch Caipis am Strand kaufen.

DSC00826

Dieser Teil ist verkehrsberuhigt und die Leute joggen, fahren Skateboard oder spazieren hier einfach nur entlang.

DSC00828

Unser Weg zum Strand.

DSC02825

Sonnenuntergang am Strand von Ipanema.

20180419_174744

IMG_20180419_212944

Dieses Bild war auf die Wand von einer Bar um die Ecke gemalt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.