Bootstour bei Paraty

Unser Hostel hat für ein paar Leute (wir waren sieben) eine Bootstour zu den umliegenden Inseln organisiert. Ab und zu gab es einen Halt zum Baden und Schnorcheln und wir haben wirklich bunte Fische gesehen. Außerdem gab es Caipirinha. Wir haben aber erst einen nach dem Mittagessen getrunken und er hat trotzdem “reingehauen”. Zum Mittagessen gab es einen Halt an einem kleinen Strand mit einem Restaurant. Übrigens haben wir auf der Tour einen Libanesen kenengelernt, der gerade den ersten Platz beim internationalen Dokumentarfestival in Sao Paulo gewonnen hatte. Er ist “film editor”, er schneidet Filme zu. Die Tour war wunderschön. Die Leute waren auch sehr lustig.

DSC00926

Ein Blick vom Boot zurück nach Paraty.

DSC03084

DSC03085

Mike unterhält sich mit dem libanesischen Gewinner.

20180427_113747

DSC03087

Hier wird eine Caipirinha nach der anderen “gebaut”. Die Brasilianer vertragen auch 3 hintereinander.

DSC03090p

Hier ist der tropische Regenwald so üppig wie auf der Ilha Grande und an der Costa Verde.

DSC03091

DSC03092

20180427_115934

Das Wasser ist smaragdgrün… und

DSC00929

… total durchsichtig.

DSC00931

DSC00935

Hier schnorcheln wir. Auf dem Boot gibt es Taucherbrillen.

DSC03097

An diesem Strand au einer kleinen Insel machen wir Pause für das Mittagessen.

DSC03098

La dolce vita – das süße Leben.

DSC03100

Einige Leute gehen nach dem Essen wieder baden.

DSC00937

Es gibt einige schöne Häuser auf den Inseln.

DSC03102

DSC00938

DSC00942

Einigen Leuten gehört sogar die ganze Insel.

DSC03105

Diese Insel gehört zwei Ärzten aus Sao Paulo.

DSC00949

Wir gehen wieder an Land.

DSC03110

Das war unsere Gruppe: sechs Brasilianer, ein Libanese, ein Deutscher und eine Italienisch-Deutsche!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.