Viaggio in Basilicata : Matera

Am 13.3. sind wir nach Bari geflogen. Dort haben wir ein Auto gemietet und sind in die wunderschöne Stadt Matera gefahren. Diese ist in diesem Jahr die Kulturhauptstadt Europas. Ich hatte ein B&B im Sasso Barisano gefunden. Die Sassi sind die Stadtteile von Matera. Matera ist besonders, da die Häuser aus Höhlenwohnungen gemacht worden sind. Deswegen ist es auch in der Unterkunft kalt wir in einer Grotte.

DSC02736

Die Stadt befindet sich oberhalb von einer “gravina” einer Schlucht, in der sich auch Höhlenwohnungen und Höhlenkirchen befinden. Diese gravina wird auch Murgia Materana genannt.

20190416_090214

Da es gerade um die Osterzeit war, sieht man in jeder Bar, große Ostereier.

20190416_092951

Matera capitale europea della cultura 2019.

DSC02700

Mike steht auf einer Piazza. Hinter ihm eine Statue von einem Elefanten, die ursprünglich von Salvador Dalì war.

DSC02711

Mike guckt in die Murgia Materana, in die wir am nächsten Tag hinunterwandern.

DSC02754

Wir sind in die gravina (Schlucht) hinabgewandert. Hier gehen wir über eine wackelige Hängebrücke.

DSC02760

Das ist eine chiesa rupestre. Eine Höhlenkirche.

DSC02775

Die Höhlenwohnungen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.