Premier jour Ardeche: Balazuc et Argentiere

Von Grenoble sind wir an die Ardeche gefahren nach Aubenas.  Wir haben dort eine gite (Ferienwohnung) „Sous les oliviers de Aubenas“ mit Garten und Pool gemietet. Von dort sind wir nach Balazuc, ein netter Ort an der Ardeche gefahren.

Mein SUP wurde zum Kayak. Mike hat es ausprobiert.

Dann habe ich es ausprobiert.

Der Ort Balazuc direkt an der Ardeche ist sehr klein und hübsch.

Dieses Schild ist lustig und steht vor einem Juvelierladen in Balazuc.

Danach fahren wir nach Largentière. Dort findet Mike den Wein- und Obst- und Gemüseladen von vor 10 Jahren zufällig wieder.

Unten … fruits et legumes … oben vin! Wir kaufen peches et abricots.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.